Rufnummermitnhame zu Fyve, kein Login, Kein Startguthaben, Keiner denkt mit

... gibt es ja fast keine. Aber für den Fall der Fälle: hier können wir diese besprechen!
Antworten
FaDam
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 16:09

Rufnummermitnhame zu Fyve, kein Login, Kein Startguthaben, Keiner denkt mit

Beitrag von FaDam » Mo 16. Jan 2017, 11:53

Hallo,

da der letzte Bericht etwas her ist, ich aber direkt bei meiner Suche auf dieses Forum gestoßen bin, wollte ich etwas Beitragen.

Auch im Jahr 2017 hat sich zu den Problemen aus 2012 nichts getan.
Ich habe meine Rufnummer mit zu Fyve genommen.
Die SIM Karte hatte ich rechtzeitig erhalten.
Die Portierung verlief nicht wie sonst in den Frühen Morgenstunden, sondern so ca. Mittags ab.
Das Starter Surf Paket wurde aktiviert und mir per SMS frohes Surfen gewünscht.

Nun, ein Login auf myFyve war nicht möglich. Somit auch keine schnelle Aufladung.
Mein iMessage konnte ich nur aktivieren, indem ich 1 SMS versende, aber, kein Guthaben, keine SMS.
Kein Login, keine Aufladung.

Ich meldete mich beim Support und bat um einen Login und die Euros für die Rufnummernmitnahme. Eines von beiden hätte mein Problem direkt gelöst.
1.Antwort - ein neues Passwort für meinen Login.
Da der Support sich nicht die Mühe gemacht hat, zu schauen, was das Problem ist, haben Sie angenommen ich habe mein Passwort vergessen und haben mir einfach ein neues gesendet. Dabei muss man doch sehen wenn der Kunde sich noch NIE eingeloggt hat.
Also wieder Nachricht an den Support.
2. Antwort - das alles dauere etwas.
Nur warum, die Wissen doch schon ewig Bescheid, die SIM Karte ist doch auch da.

Ich hab mir, inspiriert von euren Tipps, eine Vodafone Karte gekauft und aufgeladen.
Funktioniert.

Heute gab es meinen Account.
Jetzt habe ich mich eingeloggt... und was sehe ich,
Guthaben 25€ leuchten mich grün an.
Und was ist mit meiner CallNow Aufladung? Weggekürzt? Die Cents stimmen noch, aber die Euro Zahl würde einfach überschrieben statt Addiert.

Nun, ich war vorher bei O2 und bin Leid gewohnt, aber besser fühlt sich das jetzt nicht an.
Mal sehen, Sie bekommen etwas zeit und dann schreib ich auch gern wieder dem Support.

Grüße, der neue im Netz.

FaDam
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 16:09

Re: Rufnummermitnhame zu Fyve, kein Login, Kein Startguthaben, Keiner denkt mit

Beitrag von FaDam » Mo 16. Jan 2017, 23:07

Update:
Support schrieb mir sogar eine Mail, das mein Guthaben verfügbar ist.

Ich schrieb das mein Voucher Guthaben gelöscht wurde.

Antwort:
Meine Voucher Aufladung könne man sehen und meine online Aufladung von heute auch.
Der Rufnummer Bonus kommt noch.
Ich soll warten?!?

Da weiss der eine nicht, was der andere tut.
Die ominöse online Aufladung war von Fyve die 26€.
Das fängt ja gut an.

tbc...

FaDam
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 16:09

Re: Rufnummermitnhame zu Fyve, kein Login, Kein Startguthaben, Keiner denkt mit

Beitrag von FaDam » Sa 21. Jan 2017, 21:45

Ente gut.

Also. Ich habe erhalten:
1 euro Startguthaben (nach 1woche+)
15 euro meines vouchers
25 euro für mnp
10 euro "Topup" (Geschenk)

Das Netz ist in Ordnung.
Die Angebote sind teurer als D2 direkt odet blau aber ich hoffe das es einfach gunktionieren wird.
Und dad es bald lte gibt (;

Grüsse

FaDam
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 16:09

Re: Rufnummermitnhame zu Fyve, kein Login, Kein Startguthaben, Keiner denkt mit

Beitrag von FaDam » Di 7. Feb 2017, 10:05

Naja, Fyve ist genau so schlecht wie die anderen.
Ich habe sogar das Gefühl das das Callcenter das gleiche ist.

Man fühlt sich wie ein Vodafone Kunde mit -- Prio. Alles dauert einen Tag.

Update:
Also. Ich habe erhalten:
1 euro Startguthaben (nach 1woche+)
15 euro meines vouchers (das Geld hat Kurz Pause gemacht, woanders)
25 euro für mnp
10 euro "Topup" -(Geschenk)- !Von wegen Geschenk, laut meiner KK Abrechnung wurde das ohne Einwilligung abgebucht.

Zusammenfassung:
  • Fyve bietet Rufnummermitnahme an, (MNP bei Callya schwer + Guthabenbonus bei Callya nicht)
  • die SIM Karte wird 1 Woche vorher versendet, (+)
  • nach Übernhahme der Telefonnummer ist man so Überrascht vom neuen Teilnehmer das alles weitere 1 Woche dauert. (--) (seit Jahren)
  • Der Tipp mit der D2 Aufladekarte ist Gut, aber, Fyve ist auch auf eine spontane Aufladung nicht vorbereitet.
    Guthaben prüfen!
  • Wenn man sich beschwert das das MNP Guthaben fehlt, wird einfach von der KK nachgebucht.(--)
  • Kein LTE - das gibts sogar bei O² - was nützt das "beste Netz" laut Test wenn man keinen Zugang hat.
  • Fyve ist deutlich teurer als Mitbewerber (Smart Pakete )
Nachdem das mit dem Guthaben so schlecht lief.
Und sogar ohne Einwilligung 10 Euro von der KK abgebucht worden. (Obwohl schon 41 Euro verfügbar sein sollten)
Kann ich Fyve kein Lob mehr Aussprechen.

Antworten